Geo-Caching

Schnitzeljagd digital und modern. Diese moderne Form der Schatzsuche verwendet GPS-Empfänger und Geokoordinaten.

Die Teams versuchen im nahegelegenen Waldgebiet (max. 3 km), mithilfe ihrer GPS-Empfänger, die „Caches“ (Verstecke) zu finden, die wiederum neue Hinweise und Aufgaben enthalten, um die nächsten Geokoordinaten zu ermitteln. Das schnellste Team beim Lösen dieser Aufgaben kann als erstes den Schatz erbeuten.


Ziel der Aktivität:

  • Teambuilding
  • Abenteuer
  • fördert das geografische Denkvermögen

Gruppengröße:

  • bis 30 Personen

Dauer:

  • 2 - 2,5 Std.

Alter:

  • ab 12 Jahren

Kosten:

  • 33,50 €/Std.
Vormerken