Das Sport- und Erlebnisdorf

Das Sport- und Erlebnisdorf wurde 2005 renoviert. Die neu geschaffenen 25 Häuser und eine Cafeteria bieten unseren Gästen in einer landschaftlich angepassten Architektur jugendgerechten Wohnkomfort und eine attraktive Außen- und Innengestaltung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten rundherum.

GRUPPEN- UND BETREUUNGSHÄUSER

Die komfortablen zweistöckigen Doppelhäuser bieten im Obergeschoss Schlafmöglichkeiten für acht Personen. Die Häuser verfügen alle über einen eigenen Sanitärbereich. Jedes Haus verfügt über einen erdgeschossigen Kleingruppenraum.

Die fünf Betreuer/innenhäuser sind als Einzel- bzw. Doppelzimmer konzipiert und verfügen ebenfalls über einen eigenen Sanitärbereich. Im Erdgeschoss von vier Betreuer/innenhäuser befinden sich modern ausgestattete Seminarräume mit Medienausstattung für 30 Personen. Eine gemütliche Cafeteria sowie ein Verwaltungsgebäude sind ebenfalls neu entstanden.

BETREUTE SPORTANGEBOTE FÜR ALLE GRUPPEN

Wir bieten unseren Gästen ein breit gefächertes und qualifiziert angeleitetes Angebot an Fachbetreuung. Diese werden von Honorarlehrkräften angeleitet und sollen auch den Gästen des Sport- und Erlebnisdorfes neue Erfahrungen in und durch Sport und Bewegung vermitteln.

Nach wie vor steht den Gästen des Sport- und Erlebnisdorfes auch die Nutzung der Sportmöglichkeiten des Sport- und Tagungszentrums (nach Absprache) zur Verfügung.

ZUSÄTZLICH NEU GESCHAFFENE SPORTMÖGLICHKEITEN

  • großzügig gestaltete Spielscheune
  • Mountainbike-Parcours
  • Tischtennis-Möglichkeiten
  • ein Beachvolleyball-Feld
  • Höhlenmobil
  • Bocciabahn

PREISE (GÜLTIG FÜR 2018)

Tagessätze Sport- und Erlebnisdorf (zzgl. gesetzlich geltender USt. Regelung) für Unterkunft mit Vollverpflegung und Nutzung der Sportanlagen:

  • Kinder - und Jugendgruppen 30,30 €
  • Erwachsene (älter als 17 Jahre) 35,50 € (für alle Erwachsenen als Betreuer von Jugendgruppen, wenn deren Anzahl 1/3 der Gesamtzahl der Gruppe übersteigt)
  • Externe Beleger, Firmen etc. 35,50 €